Modeikone

Der Papst wird zur Modeikone

Vom US-Männermagazin "Esquire" wurde er zu den am besten angezogenen Männern der Welt gewählt. Dem Papst wurde der Sonderpreis "Accessoire-Träger des Jahres" - für seine roten Lederschuhe - verliehen.

Dabei trägt der Papst auch zu Hause nur weiß. Das hat sein Privatsekretär verraten.

Na dann sind wir doch mal gespannt in welchem Outfit und mit welcher Kopfbedeckung er in einem Monat nach Österreich kommt.

Vielleicht trägt er in Mariazell einen Steirerhut *smile*

17.8.07 00:35

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ralph (19.8.07 18:15)
Die Schuhe seines Vorgängers sind ihm immer noch zu groß!


Peggy / Website (19.8.07 18:49)
Und ich glaube, dass ist nicht nur symbolisch gemeint.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen